Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

    Nach Zertifizierung und Zulassung durch die Bundesärztekammer

    und nachfolgende umfangreiche Tests im SAVD-System und dem 

    Beantragungs-Portal "Meine BLÄK" ist ab sofort

    der elektronische Arztausweis (Generation 2-Karte) bestellbar!

    Beantragung und weitere Informationen unter

    https://secure.blaek.de/meineblaek/anwendung/eArztausweis

    Corona-Hotline

    (143 x gelesen)
    Mär 24 2020
    Der Ärztliche Bezirksverband Schwaben hat für Anfragen aller Kolleginnen und Kollegen zum Thema Corona eine Hotline eingerichtet, um Sie in dieser schwierigen Zeit etwas unterstützen zu können. Erreichbar unter Tel.: 0821-3256-200 oder per mail unter info@aebv-schwaben.de. Dort wird versucht, Ihre Fragen so schnell wie möglich zu beantworten

     Ab dem 15.01.2020 können sie die Arztausweise über das "Meine-BLÄK-Portal" beantragen
    https://www.blaek.de/wegweiser/arztausweis
    Das aus der Stammdatenerfassung heraus vorbefüllte Formular wird vom Antragsteller ausgedruckt, unterschrieben und mit Passfoto sowie einer Kopie des Personalausweises (Vorderseite) an den von der BLÄK beauftragten Dienstleister gesendet.
    Dieser kümmert sich, zusammen mit der BLÄK, um die Weiterverarbeitung der Anträge sowie die Herstellung der Ausweise. Mit der SDV Winter GmbH als Auftraggeber arbeitet die BLÄK seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammen, selbstverständlich werden auch die datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen beachtet.
    Die Anträge werden laufend bearbeitet und gesammelt in regelmäßigen Abständen direkt an den Antragsteller gesendet. Aus heutiger Sicht kann die Bearbeitung ca. 4 Wochen dauern. Der neue Arztausweis im Scheckkartenformat ersetzt den alten blauen Papierausweis!
     

    Sep 25 2018
    Wir wollen Ihnen künftig die Fortbildungs-Einladungen des ÄKV-OA per mail zukommen lassen! Bitte teilen Sie uns - falls noch nicht geschehen - über das Kontaktformular unserer Homepage Ihre e-mail-Adresse mit! Vielen Dank!
    Mär 15 2018
    Infolge der jüngeren Veränderungen im Datenschutzrecht gelten ab dem 25.05.2018 in der Europäischen Union die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und in Deutschland ergänzend ein neues Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).
    Weitere Informationen von der Bundesärztekammer finden Sie hier.
      Arztausweis
      blockHeaderEditIcon

      Arztausweis

      Die Arztausweise werden in den Ärztlichen Kreisverbänden ausgestellt. Für die Ausstellung werden benötigt:

      ► Aktuelles Lichtbild

      ► Kopie von Pass oder Personalausweis (bitte Gültigkeitsdatum überprüfen; Gültigkeitsdatum wird auf den Arztausweis übertragen)

      ► Ggf. alten Arztausweis zum Einzug (auf Wunsch kann entwerteter Arztausweis zurück gesendet werden)

      Um den Arztausweis verlängern zu lassen, senden Sie diesen und eine Kopie von Ihrem Reisepass oder Personalausweis an den jeweilig zuständigen Ärztlichen Kreisverband.

      Hinweis: Da der Arztausweis ist in erster Linie eine Bestätigung der Mitgliedschaft in der für Sie zuständigen ärztlichen Berufsvertretung darstellt, können Ausweise aus anderen Bundesländern nicht verlängert, sondern müssen neu ausgestellt werden.

      Antrag eines nichtelektronischen Arztausweises im Scheckkartenformat möglich unter: https://www.blaek.de/wegweiser/arztausweis

      Beglaubigung
      blockHeaderEditIcon

      Beglaubigung von Urkunden

      Der Ärztlichen Kreisverband Oberallgäu ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und führt ein Dienstsiegel. Er ist berechtigt, nach Vorlage der Originalurkunden kostenlose Beglaubigungen auszustellen.

      MFA/Arzthelferinnen
      blockHeaderEditIcon

      Med. Fachangestellte/Arzthelferinnen

      Sie erhalten Auskünfte im Büro des Ärztlichen Kreisverbandes Oberallgäu zu folgenden Themen:

      ► Ausbildungsverträge

      ► Ausbildung der Ausbilder 

      (weitere Informationen sowie Downloads zum Ausdrucken hierzu finden Sie unter: www.blaek.de - Rubrik MFA-Ausbildung)

      ► Mantel- und Gehaltstarifverträge für Arzthelferinnen/med. Fachangestellten

      ► Tarifvertrag zur betrieblichen Altersversorgung und Entgeltumwandlung

      (diese Tarifverträge können Sie unter: www.blaek.de - Rubrik MFA-Tarifverträge aufrufen und ausdrucken).

      Wenn Sie weitere Fragen haben, rufen Sie uns an:
      Tel. 08321 - 9555

      Benutzername:
      User-Login
      Ihr E-Mail
      *